Corona ist für uns uns unsere Familien momentan eine große Sorge – trotzdem geht das Leben weiter. Ich möchte natürlich weiterhin die kleinen und großen Events in eurem Familienleben dokumentieren. Hier ein paar Infos zur dezeitigen Lage.

Um meine Kunden und mich zu schützen, halte ich mich an die gegebenen Hygiene- und Abstandsregeln der Bundesregierung sowie an die Allgemeinverfügungen der Stadt Hamburg.

Da ich von zu Hause arbeite, bewege mich hauptsächlich in und um Neugraben, fahre mit dem Fahrrad und nur selten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ich trage immer einen Mund-Nasenschutz, wo es vorgeschrieben ist, sowie im öffentlichen Raum mit höherer Bevölkerungsdichte. Auch beim Abholen und Bringen meiner Kinder zu Schule und Kita.

Bei Verdacht oder Symptomen

Trotz allem kann man eine Infektion natürlich nicht ausschließen. Deswegen werde ich davon absehen in Kundenkontakt zu treten, wenn der Verdacht einer Infektion besteht bzw. Szmptome auftreten.

Gleichfalls wünsche ich mir natürlich von meinen Kunden ein ebenso verantwortungsvolles verhalten. Bitte sagt Bescheid, wenn ihr oder eure Kinder einen Husten oder Fieber haben und wir verschieben unseren Fototermin!

Fotos unter freiem Himmel

Je nachdem, wie ihr es wünscht, kann ich wetterbedingt eure Familie auch komplett in der freien Natur oder eurem Garten fotografieren. Nur bei Neugeborenen und kleinen Babys rate ich natürlich davon ab!

Wenn ihr möchtet, trage ich auch gerne einen Mundschutz.